Zuletzt aktualisiert: 11. November 2021

Unsere Vorgehensweise

10Analysierte Produkte

21Stunden investiert

10Studien recherchiert

72Kommentare gesammelt

Die Videospielindustrie setzt jedes Jahr Millionen von Dollar um. Außerdem ist es ein Bereich, der sich immer mehr professionalisiert und in dem jeden Tag Innovationen stattfinden. Neben den Videospielen und Konsolen selbst gibt es einen ganzen Markt an Zubehör und Accessoires für Gamer. Wir sprechen zum Beispiel von Monitoren, Tastaturen, Mäusen und Controllern.

Aber genauso wichtig wie die Fähigkeit, das Geschehen auf dem Bildschirm zu beobachten, ist die Fähigkeit, richtig zuzuhören und mit anderen Spielern zu kommunizieren. Deshalb ist ein Headset ein weiteres unverzichtbares Zubehör für jeden Videospielliebhaber. Dank ihm können wir in das Spiel eintauchen, uns von Außengeräuschen isolieren und über das Mikrofon mit anderen Spielern sprechen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Headsets werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt, vor allem in Büros und Callcentern und vor allem im Bereich der Videospiele. Bevor wir uns für ein Modell entscheiden, müssen wir uns darüber im Klaren sein, wofür wir es verwenden wollen.
  • Es ist wichtig, dass wir besonders auf die Art des Anschlusses des Headsets achten, das wir wählen. Es ist wichtig, dass sie mit unseren Geräten kompatibel ist, egal ob es sich um Konsolen, Computer, Tablets oder Handys handelt.
  • Das Mikrofon ist eines der grundlegenden Kaufkriterien, also müssen wir ihm besondere Aufmerksamkeit schenken. Einige Headsets verfügen über eine Geräuschunterdrückung, um zu verhindern, dass die Umgebungsgeräusche unsere Kommunikation stören. Bei einigen Headsets kannst du auch das Mikrofon abnehmen, wenn du es nicht benutzt.

Headset Test: Die besten Produkte im Vergleich

Headsets werden nicht nur im Gaming-Bereich, sondern auch in Büros und Callcentern eingesetzt. Aber Gamer sind wahrscheinlich die anspruchsvollsten Verbraucher. Es gibt eine Vielzahl von Modellen für diese Zielgruppe. Um deine Suche einzugrenzen, haben wir diese Auswahl der besten Headsets auf 2021 zusammengestellt.

Kaufberatung: Was du über Headset wissen musst

Ein Headset ist ein sehr praktisches Zubehör, besonders für Gamer. Um eine kluge Wahl zu treffen, ist es jedoch wichtig, sich über bestimmte Eigenschaften dieser Headsets im Klaren zu sein. Um dir dabei zu helfen, werden wir im Folgenden versuchen, die wichtigsten Fragen zu klären, die bei der Wahl des besten Headsets von 2021 auftreten können.

Mujer sentada con laptop

Die Art und Weise, wie ein Headset mit verschiedenen Geräten verbunden wird, kann sich von einem Modell zum anderen unterscheiden. (Quelle: Rahunoks: 84398723/ 123rf.com)

Was ist ein Headset?

Als erstes solltest du dir darüber im Klaren sein, was ein Headset ist und welche Funktion es hat. Ein Headset ist eine Art Kopfhörer, der ein externes Mikrofon enthält, über das wir kommunizieren können. Headsets werden in verschiedenen Umgebungen eingesetzt, z. B. in Büros oder Callcentern.
Sie werden auch im häuslichen Umfeld verwendet, z. B. um Videotelefonate zu führen.

Einer der Bereiche, in dem sie am häufigsten eingesetzt werden und der die anspruchsvollsten Nutzer hat, ist jedoch der der Videospiele. Headsets sind für viele Gamer zu einem unverzichtbaren Zubehör geworden. Dank dieses Geräts können sie alle Geräusche des Spiels deutlich hören und auch mit anderen Spielern onlinekommunizieren .

Bei einigen Modellen, wie dem SteelSeries Arctis 7, kannst du die Lautstärke der Spielgeräusche im Verhältnis zur Chat-Lautstärke ändern. Bei vielen Headsets kann das Mikrofon abgenommen werden, wenn es nicht gebraucht wird. So kann das Headset für jede andere Aufgabe verwendet werden, z. B. um Musik zu hören oder Filme zu sehen.

Headsets werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt, vor allem in Büros und Callcentern und vor allem im Bereich der Videospiele. (Quelle: Mandic: 90857764/ 123rf.com)

Welche Arten von Headsets gibt es?

Heutzutage gibt es viele Arten von Headsets, die unter anderem ein Mikrofon enthalten. Die gängigsten sind supra-aurale, circumaurale und In-Ear-Headsets. In-Ear-Kopfhörer haben jedoch in der Regel kein großes externes Mikrofon, sondern sind in der Regel in das Kabel oder in das Headset selbst integriert.

Da sie kein externes Mikrofon haben, können wir In-Ear-Kopfhörer daher aus der Headset-Typologie ausschließen. Außerdem sind sie bei langen Spielen nicht so bequem. Daher gibt es ohrumschließende (auch Over-Ear genannt) und ohraufliegende (oder On-Ear) Kopfhörer. Erstere sind solche, die das gesamte Ohr umschließen. Sie liegen also auf dem Kopf auf.

On-Ear-Kopfhörer sind Kopfhörer, die direkt auf dem Ohr sitzen. In beiden Fällen sind Kopfbügel-Kopfhörer am häufigsten. Es gibt verschiedene Kopfbandmodelle, von denen die meisten verstellbar oder gepolstert sind. Bei den Headsets, ob On-Ear oder Over-Ear, gibt es verschiedene Typen. Diese werden im Folgenden näher erläutert

  • Offen: Das sind Kopfhörer, deren hinterer Teil, also der Teil, der nicht mit dem Ohr in Berührung kommt, nicht geschlossen ist. Bei dieser Art von Headset kann der Ton nach draußen dringen. Sie sind leicht zu erkennen, weil ihr äußeres Design aus einer Art Gitter besteht.
  • Geschlossen: Bei dieser Art von Kopfhörern kann kein Ton nach außen entweichen und auch kein Ton von außen eindringen. Sie bieten daher einen höheren Grad an Isolation.
  • Halboffen oder halbgeschlossen: Dies ist ein Hybridmodell, das auf halbem Weg zwischen den beiden vorherigen Optionen liegt.

Ein Headset ist eine Art Kopfhörer, der ein externes Mikrofon enthält, über das wir kommunizieren können. (Quelle: Lupascu: 93546399/ 123rf.com)

Wie wird ein Headset angeschlossen?

Die Art und Weise, wie ein Headset mit verschiedenen Geräten verbunden wird, kann sich von einem Modell zum anderen unterscheiden. Anhand dieses Parameters können wir Headsets in zwei verschiedene Kategorien einteilen: kabellose und kabelgebundene. Was erstere betrifft, so wird die Verbindung am häufigsten über die Bluetooth-Technologiehergestellt .

Am häufigsten werden sie direkt mit dem Gerät verbunden, mit dem wir sie benutzen wollen.

Es gibt aber auch Modelle, die einen Bluetooth-Empfänger enthalten. Auf diese Weise muss der Empfänger an das betreffende Gerät angeschlossen werden, und das Headset sendet und empfängt das Signal über den Empfänger.

Einige Bluetooth-Modelle verfügen auch über ein Kabel, falls wir es irgendwann direkt an das Gerät anschließen wollen. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Art von Headset einen internen Akku mit einer begrenzten Lebensdauer hat. Bei Headsets, die per Kabel angeschlossen werden, sind die gängigsten Verbindungen USB oder 3, 5-Millimeter-Miniklinke.

Welche Vorteile hat ein Headset?

Ein Headset ist ein sehr praktisches Gerät. In Büro- und Callcenterumgebungen kannst du damit viele Anrufe entgegennehmen, ohne ein Telefon in der Hand halten zu müssen. Außerdem bietet es einen gewissen Grad an Isolierung vom Lärm am Arbeitsplatz, falls andere Menschen um dich herum sind.

Inder Gaming-Umgebung sind Headsets eine wichtige Ergänzung für die anspruchsvollsten Gamer. Zum einen verfügen sie über ein Mikrofon, mit dem du mit anderen Spielern kommunizieren kannst. Auf diese Weise musst du kein separates Mikrofon kaufen. Andererseits sollte ein optimales Headset, auch wenn es unterschiedliche Reichweiten gibt, eine hohe Klangqualität bieten.

Headsets bieten auch die nötigeIsolierung, um sich voll auf das Spiel konzentrieren zu können. Sie verhindern auch, dass wir andere Menschen mit dem Spielgeräusch stören. Außerdem sind Headsets aufgrund ihres Designs in der Regel auch über einen längeren Zeitraum hinweg bequem zu tragen.

Schließlich ist es wichtig zu erwähnen, dass ein weiterer Vorteil von Headsets darin besteht, dass sie zusätzlich zu den oben genannten Funktionen auch für andere Zwecke verwendet werden können, z. B. zum Musikhören oder Filme schauen. Natürlich hat jede Art von Headset seine Vor- und Nachteile. Im Folgenden stellen wir sie im Detail vor:

Headset-Typ Vorteile Nachteile
Offenen Headset Es bietet eine nuanciertere Art von Audio. Weniger ermüdend als geschlossene Headset.

Ermöglicht die Luftzirkulation von außerhalb der Hörmuschel.

Es sorgt für eine bessere Belüftung und damit für weniger Schweißbildung.

Sie sind leichter als geschlossene.

Sie lassen einen Teil des Schalls heraus, sind also nicht völlig geräuschlos.

Sie dämmen den Umgebungslärm nicht so gut ein wie geschlossene Räume.

Geschlossenden Header Eine Audioausgabe nach außen ist nicht möglich.

Es lässt auch keine Geräusche von außen eindringen.

Bietet ein hohes Maß an Isolierung.

Bei längerem Gebrauch können sie ermüdend wirken.
Halboffenes oder halbgeschlossenes Headset Es bietet ein Gleichgewicht zwischen den Vor- und Nachteilen der bisherigen Modelle.

Sind alle Headsets mit einem abnehmbaren Mikrofon ausgestattet?

Zwar verfügen alle Headsets über ein Mikrofon, aber nicht alle sind abnehmbar oder herausnehmbar. Bei einigen Modellen, wie z. B. dem SteelSeries Arctis 7, kannst du es im Headset verstauen, was sehr praktisch ist. Andere, wie z.B. das Igrome, können nicht entfernt und gelagert werden. Mit dieser Option kannst du es jedoch aus dem Weg drehen, wenn du es nicht benutzt.

Es ist wichtig zu überprüfen, ob das Mikrofon zumindest gedreht werden kann. Einerseits aus Bequemlichkeit, wenn wir es nicht brauchen, aber das Headset trotzdem benutzen wollen. Auf der anderen Seite ist es aber auch wichtig, weil es uns ermöglicht, die Höhe im Verhältnis zu unserem Mund so einzustellen, dass es für uns beim Sprechen bequem ist.

Kaufkriterien

Heutzutage gibt es eine große Auswahl an Headset-Modellen zu sehr unterschiedlichen Preisen. Deshalb ist es wichtig, dass wir bestimmte Kriterien beachten, die uns helfen, die Option zu wählen, die unseren Bedürfnissen am besten entspricht. Hier sind einige der wichtigsten.

Kompatibilität

Dies ist eines der ersten Dinge, auf die du achten solltest. Du solltest die Spezifikationen des Herstellers überprüfen, um zu sehen, ob das gewünschte Headset mit dem Gerät oder den Geräten kompatibel ist, mit denen du es verwenden willst. Es ist auch wichtig, dass du auf die Art der Verbindung achtest – kabellos oder kabelgebunden – und ob sie mit deinem Gerät kompatibel ist.

Es ist wichtig, dass das Headset, das du auswählst, bequem ist, vor allem, wenn du es über einen längeren Zeitraum benutzt. (Quelle: Scyther5: 83536640/ 123rf.com)

Mikrofon

Das Mikrofon ist ein weiteres wichtiges Element eines Headsets. Sie muss für eine klare Stimme sorgen, damit unsere Botschaften verstanden werden können. Es gibt unidirektionale Mikrofone, die im Prinzip nicht die genauesten sind, aber sie verhindern, dass sich Außengeräusche einschleichen. Es gibt auch Mikrofone mit Kugelcharakteristik, die in der Regel genauer sind, aber mehr Umgebungsgeräusche aufnehmen.

Deshalb ist es auch wichtig zu wissen, ob es eine Geräuschunterdrückung hat. So verhinderst du, dass Außengeräusche deine Kommunikation stören. Es ist auch wichtig zu wissen, ob er in der richtigen Höhe für dich angebracht werden kann. Und schließlich sind die Mikrofone einiger Headsets abnehmbar, was sehr praktisch ist.

Komfort

Es ist wichtig, dass das Headset, das du auswählst, bequem ist, vor allem, wenn du es über einen längeren Zeitraum benutzen wirst. Der Komfort wird unter anderem durch das Stirnband beeinflusst. Bei vielen Modellen kannst du die Größe des Kopfbandes an deine Kopfform anpassen. Einige Headsets haben auch eine Polsterung am Kopfbügel, um den Tragekomfort zu erhöhen.

Headset

Einige Bluetooth-Modelle werden auch mit einem Kabel geliefert, falls du es einmal direkt an dein Gerät anschließen möchtest. (Quelle: Klimenko: 34481106/ 123rf.com)

Ohrenkissen

Ohrenkissen sind ein Element, das auch den Komfort beeinflusst. Schließlich ist es das Element, das mit deinem Ohr und deinem Kopf in Kontakt kommt. Die Ohrpolster können sich von einem Modell zum anderen stark unterscheiden. Es ist wichtig, dass du dir ein paar Minuten Zeit nimmst, um ein Headset auszuwählen, dessen Material und Härte für dich angenehm ist.

Verwendung

Wie wir bereits erwähnt haben, kann ein Headset für viele verschiedene Zwecke verwendet werden. Deshalb solltest du dir überlegen, wofür du dein Auto benutzen willst. Wenn du es hauptsächlich im Büro verwendest, um Anrufe zu empfangen und zu tätigen, ist ein einfaches Headset, wie das von Logitech, wahrscheinlich mehr als ausreichend.

Wenn du hingegen ein Headset zum Spielen brauchst , solltest du bei der Wahl des Modells anspruchsvoller sein. In diesem Fall muss zum Beispiel die Audioqualität so gut wie möglich sein, damit du alle Details des Spiels deutlich hören kannst. Es gibt Modelle, wie das SteelSeries Arctis 7, mit sehr guten Funktionen.

Fazit

Ein Headset kann in verschiedenen Bereichen unseres Lebens ein sehr nützliches Zubehör sein. Aber damit das so ist, müssen wir bestimmte Aspekte berücksichtigen, um das Modell zu wählen, das am besten zu unseren Vorlieben passt. Deshalb müssen wir zuerst wissen, ob wir unser Headset sporadisch oder intensiv nutzen werden.

Im ersten Fall gibt es sehr preiswerte und kleine Modelle, die für Videotelefonate oder die Arbeit im Callcenter praktisch sind. Wenn wir unser Headset hingegen während unserer Videospiele benutzen, sollten wir auf spezifischere Aspekte achten, wie z. B. die Qualität des Mikrofons, den Komfort oder die Art des Kopfbügels.

Wir hoffen, dass dir dieser Leitfaden bei der Auswahl des besten Headsets für 2019 geholfen hat. Wenn ja, kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen oder diese Tipps in deinen sozialen Netzwerken teilen!

(Bildquelle: Leesch: 104901361/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte